23.06.17 BINGEN SWINGT – Jazzfestival

Das große internationale Jazzfestival Bingen swingt findet vom 23. bis zum 25. Juni 2017 statt.

Am Zusammenfluss von Rhein und Nahe wird jeweils am letzten Juniwochenende auf sechs Bühnen in der Binger Altstadt geswingt, gegroovt, gejammt und improvisiert. Das Programm der letzten Jahre beeindruckt durch große Stars der Szene ebenso wie durch vielversprechende Neuentdeckungen. In über 20 Jahren ist die Liste der Bands schier unendlich geworden. Hier stehen Namen, wie Charly Mariano, Benny Golson und Klaus Doldinger neben Anke Helfrich, Erika Stucky, Nils Landgren und Tony Lakatos und auch ein Manfred Krug, Bill Ramsey sowie Gitte Henning waren bereits zu Gast in Bingen. Es ist ein geselliges Festival, bei dem nicht nur die Zuschauer mit einem Glas Wein beisammen stehen, sondern auch Musiker sich gern auch mal unter die Leute begeben. Schon wie zuhause fühlt sich Emil Mangelsdorff bei Bingen swingt. Als er 2003 seinen ersten Auftritt im Rahmen des Festivals antrat, konnte er nicht ahnen, dass Bingen swingt einen so bleibenden Eindruck bei ihm hinterlassen würde, dass der nun 88jährige schon bald zu einer festen Größe des Festivals wurde.